fbpx

#bacheloretteparty

Junggesellinnenabschied mal anders

Liebe Braut, du bis jetzt raus und übergibst an deine besten Freundinnen. 

Der Junggesellinnenabschied: Ein Thema, bei dem sich die Meinungen spalten. Wir finden nicht nur den Begriff eingestaubt, sondern gehören auch aus vollstem Herzen zu der Fraktion anti Bauchladen. Wenn die zukünftige Braut Spaß daran hat, im Einhornkostüm durch die Stadt zu laufen und Küsse an wildfremde Passanten zu verteilen, dann go for it, aber bitte nicht mit uns.

Beim #JGA steht die Bride-to-be im Mittelpunkt, das solltet ihr nie vergessen. Sicher möchte diese jedoch nicht ihre eigene Bachelorette-Party planen. Klärt darum vorher gemeinsam, was es für einen gelungenen Junggesellinnenabschied braucht und vorallem, was die zukünftige Mrs. auf gar keinen Fall möchte. Dann seid ihr dran. Wofür interessiert sich eure Freundin? Woran hat sie Spaß? Reisen? Disco? Mode? Wein? Kunst? Bei allen Ideen steht im Vordergrund, dass eure Freundin für immer glücklich von eurer gemeinsamen Zeit erzählen wird. Hexenwerk dürfte das ganze nicht sein, denn ihr seid ja befreundet.

Die Ergebnisse unseres #JGA Shootings à la Beachparty  wollen wir euch nicht vorenthalten. Junggesellinnenabschied mal lässig und ohne Schärpe, mit ganz viel Freundinnenzeit!

Ihr seid verlobt und könntet vor Freude in die Luft springen? Schnapp dir deine Mädels und dann ab an die Hochzeitsplanung.


Warum nicht alle Lieblingsmädels schnappen, an einen abgelegenen See fahren und lachen, tanzen und Erinnerungen teilen bis die Nacht kommt. Bei heißen Temperaturen könnt ihr ein Sonnensegel spannen oder ein kleinen Pavillion aufbauen, aber die nasse Abkühlung lauert sowieso direkt nebenan. Packt also unbedingt Badesachen ein!
Mit Decken und Sitzkissen könnt ihr eure Location liebevoll dekorieren. Weinkisten können als kleine Tische umdekoriert werden und verleihen dem ganzen so einen tollen Vintage-Flair. Vielleicht spielt sogar eine von euch Gitarre – wie wunderbar romantisch! Damit ihr den Abend so lange genießen könnt wie ihr wollt, packt auf jeden Fall Kerzen und Lichterketten ein. Frisches Obst, kleine Snacks (leider keine Schoki Mädels, das wird nichts an einem heißen Sommertag) und kalte Getränke runden das Paket ab. Auch an so einem Tag könnt ihr problemlos kleine Spiele und Aufgaben für eure Freundin planen.

Das ganze ist wirklich so einfach und doch so toll. Mehr Inspiration findet ihr nicht nur online, sondern auch in dem #ichhabjagesagt_Heiratsplaner. Hier warten 10 weitere originelle #JGA Ideen auf euch. Los, los!